kastro kyllini Forum Index kastro kyllini
Welcome to kastro kyllini forum 2008
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 
 kastro kyllini Home
 vip code

Rate your Accommodation in kastro

 
Post new topic   Reply to topic    kastro kyllini Forum Index -> welcome
View previous topic :: View next topic  
Author Message
admin
Site Admin


Joined: 01 Jan 1970
Posts: 8

PostPosted: Fri Nov 17, 2006 1:57 pm    Post subject: Rate your Accommodation in kastro Reply with quote

In an effort to improve our list of hotels/hostels/camping sites for our field trips, I'd like to hear from all of you about how your stay was in kastro kyllini village. Please take a moment and reply to this thread. Let me know the following:
1. The name of the place you stayed
2. The cost (Note if the cost listed is per person or per room)
3. How convenient was its location?
4. Was it generally a decent place to stay?

Also you can rate the services ...taxi , restaurant ,shoping and anything you want..

that would be useful information for us and the next visitors.................

(any language)

Thanks..............

admin
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
crouiser



Joined: 29 Nov 2006
Posts: 1

PostPosted: Wed Nov 29, 2006 3:15 pm    Post subject: Reply with quote

We were in kastro last september and it was the best holiday we have had for a long time we stayed at the olympia golden beach hotel in kastro beach and it was excelent the accomadation was good the staff also very helpful but best of all was katsigianis taverna run by katsigianis family of who know how to make you feel welcome and the food was out off this world we will be going back this year .......... Very Happy
Back to top
View user's profile Send private message
edda



Joined: 22 Mar 2007
Posts: 1

PostPosted: Thu Mar 22, 2007 11:51 am    Post subject: robinson club kyllini Reply with quote

Wir hatten diese Reise gewonnen, sind mit wenig Vorinformationen eingetroffen und waren begeistert.
Die Clubanlage ist toll. Obwohl in dieser Zeit fast 600 Personen im Club waren, dachten wir manchmal wir sind allein.
Wenn man kein Langschläfer ist und läuft morgens durch die Anlage sieht man höchstens jemand vom Personal.
Aber auch am Tag ist es nie überlaufen. Am Strand findet man immer ein Plätzchen und der feine Sand ist immer gefegt. Selbst im Wasser waren wir oft allein.
Rundherum ist nur Natur, keine Hotelburgen, es lohnt ein Strandspaziergang! Vor allem in Richtung Fähre.
Das Personal ist super freundlich, die Zimmer gemütlich, aber wir waren nur zum Schlafen da. Die angebotenen Ausflüge sind schon etwas teuer und sehr hektisch, besser ist es wenn man sich ein Taxi bestellt oder einen Leiwagen und erkundet alles selbst.
Die Einkaufsmöglichkeiten sind nicht so toll, aber etwa 10 Min. am Strand entlang ( Richtung Fähre) findet man auf einem Zeltplatz einen kleinen Laden, für den täglichen Bedarf.
Wir waren auch in Kastro ( 5,- mit Taxi). Dort sind nur ein paar kleinere Geschäfte, aber wunderschöne Tavernen und eine tolle "Greek Art" Töpferei ( Camara), schöne Mitbringsel! Der Inhaber, Nicolas, hat uns eingeladen, es ist ein Erlebnis wert, wir sind als Fremde gekommen und als Freunde gegangen, sein Olivenöl ist super und der Ouzo auch. Auch das Leben im Ort ist sehenswert, die griechische Mentalität steckt an. Am besten man läßt sich an der Burg absetzen, der Ausblick ist fantastisch und der Weg in den Ort ca. 5 Min.
Wenn man richtig schoppen will, fährt man besser mit dem Taxi ( 5,- ) zur Fähre und setzt über nach Zakinthos. Dort bekommt man alles in Hülle und Fülle. Man sollte aber schon einen Tag einplanen.
Das Essen war immer reichlich, schmeckte super, war abwechslungsreich, frisch und sehr dekorativ präsentiert. Es gab immer frisch gepresste Säfte und verschiedene Softdrinks, unbedingt das Ingwerwasser probieren! Gut, wer Bier-Trinker ist, hat nicht so gute Karten. Aber auch Extrawünsche wurden, wenn möglich, erfüllt.
Die abendliche Animation war super und am Schachbrett konnte man den Abend gemütlich ausklingen lassen.
Neue Leute konnte man immer kennen lernen, wer aber lieber allein ist, auch kein Problem. Es war unser erster Cluburlaub, aber bestimmt nicht der letzte. Auf Wiedersehn in Kyllini !!!
Back to top
View user's profile Send private message
traveler



Joined: 16 Apr 2007
Posts: 1
Location: uk

PostPosted: Mon Apr 16, 2007 9:14 pm    Post subject: kastro kyllini Reply with quote

Chlemoutsi Castle, a medieval relic on a hilltop above Kyllini harbour. Chlemoutsi and a few other castles like it are all that remain of the Princedom of the Morea, ruled by a dynasty of Frankish freebooters through most of the 13th Century. When I first visited Chlemoutsi more than 20 years ago it was a wreck full of cats and chickens, but restoration has revealed it as the most romantic medieval ruin in Greece. It's often used for open- air concerts and plays in summer Tues-Sun, 8am to 7pm, pounds 2).
for your lunch
HEAD for the beach below the castle at Kastro Kyllini, where you'll find a string of cheap and cheerful seaside tavernas. Try Nakos, where you can choose from a decent range of Greek dishes from around pounds 11 a head.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic    kastro kyllini Forum Index -> welcome All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group